hundhome.de

01.01.2005

Willkommen zu meinem ersten Blogbeitrag auf hundhome.de! In meinem eHome wird Computer-Technologie in der ganzen Wohnung für alle möglichen Zwecke eingesetzt. Computer unterstützen alle Bereiche des Lebens zuhause und unterwegs. Die Zeiten des Einzelplatz-PCs im Arbeitszimmer sind vorbei.

In meinem Blog teile ich meine Erfahrungen mit gekauften Gadgets und Selbstgebautem. Innovative Ideen und praktische Anwendungen entstehen nicht in Unternehmensprozessen, sondern in den Köpften von Bastlern und Kreativen.

HomeCenter

Das bedeutet Unterhaltung, Steuerung und Information von überall
Etwas Haustechnik, ein Breitband-Internet Anschluss und ein geeignetes Endgerät irgendwo in der Welt machen es möglich: Die Nutzung meiner Medien, Fernsteuerung von Geräten, Kontrolle, Information und Sicherheit über das Internet oder bequem vom Sofa zuhause.

Die Geräte im hundhome

Heim-Automation und MedienCenter erfordern den Einsatz aktueller PC-Technologie. Wenn der Mauszeiger über die Grafik fährt, wird der Name des Systems erkennbar. Ein Klick, und die Details bis hin zur Entstehungsgeschichte werden erläutert!

Der Server-Schrank im Keller (links unten) mit DSL-Anschluss und Router/WLAN. Über Ethernet Kabel (rot) ist der Office PC im Nachbarbüro verbunden (rechts unten). Mittels Powerline (blau) über die Hausstromverkabelung werden die für WLAN unüberwindlichen Stahlbeton-Decken durchbrochen und ein zweiter WLAN Access Point im Obergeschoss verbindet die dort befindlichen Systeme. Im Wohnzimmer hat der Home Theatre PC den Fernseher verstärkt. Das Notebook ermöglicht schnurloses Surfen im ganzen Haus. Breitband-DSL - Endlich ist der Betrieb von Servern im eigenen Haus möglich ##Services Hier wird berichtet, wie man eine Server Infrastruktur im eigenen Keller betreibt. Mithilfe des Internet-Anschlusses sind Services wie e-Mail, File-Transfer oder sogar HTTP-Web-Services möglich. ##Technologie Auf den Seiten sind diverse Infos zu Technik-Fragen und Tipps und Tricks aufgeführt.

Zurück